Gonzales vom Birkenhain
geb.09.04.2010
Körzucht

Valentino D'Lay Y le Gusta el Danzon e Belin Cubachampion
Danzon de Belin
Fiesta Delmar
Belly D'Lay Jaco D'Lay
Cubachampion
Bebita de la Giraldilla
Jgd.Ch;
Ldjsieger B-Württemberg
Ldsieger Bayern

Coccinelle vom Birkenhain
Int.Dt.Nl.Ch
und Dt.Nl und VDH Jgd Ch

Donatello Delectat El Afrafi
Int.Dt. NL Ch. ESgr 04
Kebic's Ruthger
NL.Ch, Ejgdsg.98
Miss Universe Sweety Honesty
Wuslon's Vanilla Gunilla Int.Dt. Lux. VDH Ch. Dt.Jgd Ch
Jim de la Fierté de la Larque
Dt.Vet.Ch
Salsita Cubana


 

Jetzt wo Lenny schon eine gefühlte Ewigkeit schon bei uns wohnt kann ich ihn auch gut beschreiben.

Lenny  ist ein charmanter, fröhlicher, frecher, intelligenter, verschmuster, anhänglicher, lieber und hübscher kleiner Mann. Er lernt sehr schnell, in dem er auch vieles vom Robi abschaut wie er es macht, und macht es einfach nach. Er liebt es Neues zu lernen. Er hat einen tiefen Blick der einen förmlich durchschauen kann. Er ist gelassen und hat ein absolutes Vertrauen in uns und weiss wo er Schutz suchen kann, wenn ein Hund ihm zu stürmisch wird.
Lenny buddelt gerne im Garten und quiekt dabei vor lauter Eifer und Vergnügen. Das Gleiche tut er auch in einer Wanne mit Wasser, rumwühlen im kalten Nass und quieken. Wasser ist absolut sein Element, er schwimmt gerne und legt sich auch gerne mal in eine Pfütze rein, wenn es ihm warm ist, In solchen Momenten bin ich total froh um die Farbe seines Haarkleides. Lenny liebt es mit Hunden zu spielen die nicht zu wild sind oder die geeignete Größe haben.

Lenny ist zwar frech und manchmal übermütig, aber er weiss sich auch sofort zurückzunehmen, wenn man ihn zurechtweist und kann von einem Moment zum Anderen sich zu einer verschmusten Schmusekatze verwandeln.
Kinder liebt Lenny total und versucht auch aktiv Kontakt mit ihnen aufzunehmen um sich von ihnen streicheln zu lassen.

Auto fahren und Flugzeug fliegen ist für Lenny kein Problem er verträgt es sehr gut und ist ganz ruhig und gelassen dabei.

Lenny und Robi vertragen sich absolut gut. Besser ginge es nur, wenn Lenny eine Hündin gewesen wäre.J Lenny respektiert  und verehrt seinen Robi und Robi hat Lenny in sein Rudel geduldig aufgenommen. Er erträgt Lennys verspielte Festhaltespiele beim Laufen im Park, wobei Lenny Robi spielerisch in die Fesseln rein beisst oder ihn an seiner Hose festhält, manchmal hängt er ihm auch am Ohr J

Wenn sie mal alleine bleiben müssen, dann legt sich Lenny zu Robi, denn zu zweit wartet sich am Besten.

Auch im Park hat nun Robi einen Schatten, den Lenny versucht immer mit Robis-Laufschritt mitzuhalten, nur wenn mal die Wiese zu hoch oder das Gestrüpp zu dicht ist, dann gibt er mal auf.

Lenny ist gerne in die Welpenspielstunden gegangen und hat seinen 1. Junghundekurs abgeschlossen. Ich  werde aber noch weiter Kurse mit ihm besuchen, auch wenn ich ihm alles ohne Hilfe beibringen könnte, finde ich das Üben mit mehreren Hunden ist etwas Anderes und macht mehr Spaß.

Zusammengefasst ist Lenny der absolute, ideale Traum-Havaneser, der bestens zu uns passt!!!

Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich noch mal herzlichst bei Familie Dillenz  für diesen kleinen Schatz bedanken!!!